Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie bei der Nutzung oder dem Erwerb von Dienstleistungen meine rechtlichen Hinweise, Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss von www.trendkanal.net.

1. Allgemeingültige Bedingungen

1.1 Geltungsbereich

Vertragsparteien sind der trendKANAL Jürgen Bethke, Merseburger Straße 20, 04229 Leipzig, vertreten durch den Inhaber Jürgen Bethke, einerseits und der Vertragspartner andererseits. Entgegenstehenden Vertragsbedingungen anderer Geschäftspartner / Vertragspartner wird widersprochen. Anbieter der Webseite www.trendkanal.net ist trendKANAL Jürgen Bethke mit Inhaber Jürgen Bethke (Anschrift siehe oben).

1.2 Risikohinweise

Die Anlage in und Transaktionen mit Finanzinstrumenten unterliegen nicht unerheblichen Risiken. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Wenn der Erwerb eines Finanzinstruments, z.B. einer Aktie in einer anderen Währung als dem Euro erfolgt, hängt der Erfolg des Investments nicht nur von der Wertentwicklung der Aktie, sondern auch von der dieser zugrunde liegenden Währung ab. Der Anleger ist in einem solchen Fall also einem doppelten Risiko ausgesetzt. Sie werden hiermit aus diesem Grund ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Handel mit börsennotierten Wertpapieren zum Teil erheblichen Kursschwankungen und den damit verbundenen Risiken unterworfen ist, die zu erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen können.

Die auf der Webseite www.trendkanal.net, in den Trainings und Coachings von Diplom-Betriebswirt (BA) Jürgen Bethke sowie in den kostenfreien und für die Öffentlichkeit publizierten Finanzanalysen (inkl. der auf Social Media Kanälen wie z.B. YouTube und Instagramm bereitgestellten Videos) veröffentlichten Texte, Daten, Informationen und sonstigen Angaben (insgesamt die Leistungen) stellen kein Angebot, keine Bewerbung eines Angebots und keine Aufforderung zum Kauf, Verkauf oder Zeichnung eines Finanzinstruments und keine Empfehlung oder Anlageberatung dar. Eine Anlageentscheidung sollte keinesfalls ausschließlich auf diese Informationen gestützt sein. Potenzielle Anleger sollten sich in ihrer Anlageentscheidung von geeigneten und hierfür zugelassenen Personen individuell beraten lassen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei allen Angeboten und Leistungen von trendKANAL Jürgen Bethke um keine Anlageberatung für Wertpapiere gemäß §2 Abs. 8 Nr. 10 im WpHG handelt oder handeln soll.

1.3 Haftungsauschluss

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte der Webseite www.trendkanal.net sowie aller hiermit verbundenen Leistungen (auch auf Social Media Kanälen wie z.B. YouTube und Instagramm) wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber, Nachrichten und Beiträge. Die Inhalte spiegeln Meinungen der Autoren wider und können Vermutungen enthalten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Eine Haftung durch Betreiber oder Autor für Vermögensschäden aus den Artikeln, Beiträgen und Videos ist ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle angebotenen Trainings und Coachings.

Die Finanzanalysen werden entsprechend §3 und §4 FinAnV erstellt und unterliegen hiermit den Anforderungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin). Ausschließlich öffentlich zugängliche Informationen, wie Geschäftsberichte der Unternehmen, Pflichtmitteilungen, Medienveröffentlichungen, Informationen von der Firmenwebseite und in Finanzdatenbanken (z.B. Bloomberg) sowie die allgemein verfügbaren Zinssätze werden herangezogen. Meinungen anderer Analysten oder zusätzliche Quellen werden nur in Einzelfällen herangezogen und dann ausgewiesen. Der trendKANAL Jürgen Bethke erarbeitet und erstellt alle Finanzanalysen sorgfältig und anhand eigener Prinzipien und Standards. Dennoch übernimmt Jürgen Bethke mit Ausnahme vorsätzlichen Handelns keine Haftung für den Inhalt der Leistungen, insbesondere für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Der trendKANAL Jürgen Bethke haftet auch nicht für Handlungen, die der Vertragspartner aufgrund des Inhalts der Leistungen vornimmt. Ferner haftet Jürgen Bethke nicht für die Wertentwicklung von Finanzinstrumenten – dieses Risiko trägt allein der Erwerber des jeweiligen Finanzinstruments. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass grundsätzlich für alle Leistungen keine Haftung für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden übernommen wird. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

1.4 Offenlegung Interessen und Interessenskonflikte

Nach dem §5 FinAnV sind Finanzanalysen unvoreingenommen zu erstellen. In der Finanzanalyse sind Umstände oder Beziehungen, die Interessenkonflikte begründen können, weil sie die Unvoreingenommenheit der Ersteller, der für die Erstellung verantwortlichen oder mit diesen verbundenen Unternehmen oder der sonstigen für Unternehmen im Sinne der Nummer 2 tätigen und an der Erstellung mitwirkenden Personen oder Unternehmen gefährden könnten, anzugeben. Das Unternehmen trendKANAL Jürgen Bethke ist keinem Interessenskonflikt ausgesetzt, da Jürgen Bethke als natürliche Person vollständig unabhängig agiert und weder Beteiligungen an Wertpapierhandelsunternehmen unterhält, noch Finanzmarktprodukte emittiert oder vermittelt.

1.5 Datenschutz

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zum Zwecke der Vertragsbegründung und -durchführung sowie mit Zustimmung des Vertragspartners zu Informations- und Werbezwecken in eigener Sache. Der Vertragspartner kann der Verarbeitung und Nutzung seiner Daten zu Werbezwecken jederzeit nach § 28 Abs. 4 BDSG widersprechen. Widerspricht der Vertragspartner der Verarbeitung oder Nutzung seiner Daten zu Informations- und Werbezwecken, werden die Daten für diese Zwecke gesperrt. Beim Besuch der Webseite www.trendkanal.net sowie im Rahmen der Kommunikation via E-Mail,  Internet und Kontaktformular werden weitere Daten (z.B. die des Internet Providers, Zugriffsdaten etc.) gespeichert. Hierzu – sowie zu den möglichen Kommunikationswegen über die der Vertragspartner einen Widerruf an trendKANAL Jürgen Bethke richten kann – wird auf die gesonderte Datenschutzerklärung verwiesen. Die Vertraulichkeit der Daten und die Einhaltung der einschlägigen Datenschutzgesetze sind gewährleistet.

1.6 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

1.7 Vertraulichkeit

Die in den Leistungen enthaltenen Daten und Informationen sind vertraulich und nur zur ausschließlichen Nutzung durch den Vertragspartner bestimmt. Der Vertragspartner verpflichtet sich, diese Daten und Informationen vertraulich zu behandeln und unter keinen Umständen an Dritte weiterzugeben.

1.8 Externe Links

Diese Website www.trendkanal.net sowie deren Unterseiten enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

2. Angebote und Leistungen

nicht belegt

3.  Widerrufsbelehrung

3.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen geschlossenen Vertrag im Fernabsatz zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (trendKANAL Jürgen Bethke, Merseburger Straße 20, 04229 Leipzig, E-Mail: juergen.bethke@trendkanal.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular (DOK_trendKANAL_Widerrufsformular) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie einen geschlossenen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mich von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

3.3 Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen vorzeitig, wenn ich die Dienstleistung vollständig erbracht habe und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen habe, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch mich verlieren.